SPEZIALBINDEMITTEL

SPEZIALBINDEMITTEL

Spezialbindemittel

Schretter Spezialbindemittel „SF“ und „HS-SF“ eignen sich hervorragend im Tunnel- und Stollenbau. Die Bindemittel sind abgestimmt auf ofentrockene bzw. erdfeuchte Zuschläge. Sie enthalten keine Erstarrungsbeschleuniger und benötigen für die rasche Festigkeitsentwicklung auch keine solchen.

Als einziger österreichische Hersteller von Schnellzement dominiert Schretter & Cie eine Nische im Bereich der Zulieferindustrie für hochwertige Fertigbaustoffe. Mit dem Schretter Schnellzement SupraCem deckt man ein breites Einsatzgebiet der Mörtelindustrie und in der Bauchemie ab.

Durch seine sehr genau abgestimmte Zusammensetzung ermöglicht Schretter Putzzement PrimoCem die Herstellung von maschinengängigen Fertigputzen, die bereits zu einem frühen Zeitpunkt nachgearbeitet, d.h. abgezogen und geglättet werden können.
Das Ansteifverhalten des Zementes kann mittels der Putzrezeptur gesteuert werden, so dass im Mischwerk des Putzherstellers das optimale Reaktionsverhalten eingestellt werden kann.

Betonzusatzstoffe sind hydraulisch wirksame Kombinationsprodukte und bestehen im Wesentlichen aus Hochofenschlacke und Flugaschen. 
Gemäß ÖNORM B-4710 dürfen solche Materialien dem Beton unter Berücksichtigung der jeweiligen Normen zugegeben werden, um gewisse Betoneigenschaften zu beeinflussen.

Ihre Kontaktpersonen

Ing. Reinhard Oberlohr

Verkauf Bindemittel & Spezialbaustoffe